29.09.2018 / Allgemein / /

Besuch der Firma Dyhrberg

Wir besuchten gestern die erste Lachsräucherei der Schweiz: Die Firma Dyhrberg in der Klus in Balsthal. Auf einer spannenden Führung konnten die Teilnehmenden Einblick in die von hochstehender Handarbeit und routinierter Fertigkeit geprägte Herstellung der Lachsprodukte nehmen. Im Anschluss an die Führung konnten die verschiedenen Produkte degustiert und verglichen werden und bei spannenden Gesprächen über Lachs und anders klang der gelungene Anlass aus. Herzlichen Dank für die tolle Führung!

Fakten
– 800 Tonnen Fisch werden pro Jahr verarbeitet.
– Primäre Handarbeit: Angestellte müssen angelernt werden, damit diese das bedeutungsvolle «Gspüri» beim Räuchern erlangen.
– Man konnte deutlich in Erfahrung bringen, weshalb Dyhrberg’s Produkte mehr kosten, als jene, die industriell hergestellt werden.